Neuigkeiten zum Vogelmonitoring in Rheinland-Pfalz

Ornitreff

Liebe Vogelbeobachterinnen und -beobachter sowie ornithologisch Interessierte,

im vergangenen Jahr haben wir uns regelmäßig zu einem gemütlichen Abend in Mainz getroffen, spannenden Vorträgen rund um die Vogelkunde gelauscht und aktuelle Beobachtungen oder Entwicklungen ausgetauscht. Dann kam Corona und hat diese Art des gemütlichen Beisammenseins unmöglich gemacht.
Inzwischen haben wir erste Erfahrungen mit verschiedenen Video-Formaten gesammelt und festgestellt, dass Video-Meetings das persönliche Treffen zwar nicht gleichwertig ersetzen können, aber ein Austausch per Video-Konferenz ist immer noch besser als gar kein Austausch. Ob und wann wir uns wieder physisch treffen können, ist derzeit nicht abzusehen.
 
Da nun auch die neue Brutsaison vor der Tür steht – die ersten Kartierungen laufen bereits – möchten wir zunächst noch einmal über die aktuellen Entwicklungen im Vogelmonitoring berichten (Referent: Dr. Christian Dietzen), welche Programme und Möglichkeiten der Teilnahme gibt es?
Es besteht zudem die Möglichkeit neben Fragen zum Vogelmonitoring auch Probleme mit der App “NaturaList” oder die Eingabe per ornitho.de zu besprechen.
 
Geplant ist in der Folge dann wieder regelmäßig, z. B. monatlich, quasi einen “online-Ornitreff” anzubieten, der 1-2 kleinere Vorträge und die Möglichkeit des Austauschs zu aktuellen Themen bietet. Bis physische Treffen wieder möglich sind, ist das unseres Erachtens eine gute Möglichkeit Kontakte zu pflegen und zu halten. Anmeldungen für zukünftige Vorträge (ca. 20 Min.) nehmen wir gerne entgegen.
 
Wir freuen uns sehr darauf Sie wiederzusehen und auf eine rege Teilnahme!
 
Hier geht es zur Veranstaltung:

———————–LINK————————

Thema: Ornitreff
Uhrzeit: 17.März.2021 06:30 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83930820615?pwd=VWFCSUw3SU1jK3NJMTFOVk5ibFFQUT09

Meeting-ID: 839 3082 0615
Kenncode: 163924
——————————————————–

Zurück zur Übersicht →